phonostar-Player

Internetradio aus aller Welt: Zum Mithören und Mitschneiden

Der phonostar-Player bringt Internetradio per Mausklick auf den Rechner. Die kostenlose Software bietet Zugang zu mehr als 6.000 Radiosendern aus der ganzen Welt und schneidet die Programme auf der Festplatte mit. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • spielt Radiosender aus aller Welt
  • Podcast-Einbindung
  • mit Aufnahmefunktion

Nachteile

  • Musikgenres recht grob unterteilt
  • otpisch kaum anpassbar

Herausragend
8

Der phonostar-Player bringt Internetradio per Mausklick auf den Rechner. Die kostenlose Software bietet Zugang zu mehr als 6.000 Radiosendern aus der ganzen Welt und schneidet die Programme auf der Festplatte mit.

Der phonostar-Player zeigt die verfügbaren Sender nach Land, Sprache und Genre geordnet an. Mit ein paar Mausklicks findet man im Handumdrehen die Online-Versionen von renommierten und weniger bekannte Radiostationen aus der ganzen Welt.

So gut wie alle deutschen Radiosender mit direktem Online-Stream stehen über die klar geordnete Benutzeroberfläche des phonostar-Player zur Wahl. Die Lieblingsskanäle speichert man in einer Favoritenliste für den späteren Schnellzugriff ab. Praktisch: Mit der phonostar-Player lassen sich Internetsendungen auf Festplatte aufnehmen. Dafür kann man zwischen MP3 oder WAV als Aufnahmeformat wählen.

Fazit
Der phonostar-Player funktioniert rundherum gut. Im Gegensatz zu den Radiofunktionen der Multimedia-Klassiker RealPlayer und iTunes kommt man mit dem phonostar-Player angenehm schnell zum richtigen Sender. Besonders hilfreich ist das Angebot qualitativ hochwertiger Radiosender. Da nimmt man die Werbeeinblendungen in einem phonostar-Fenster gerne in Kauf.

phonostar-Player

Download

phonostar-Player 3.02.6